Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Vortrag

Jiří Hulák: »Helfer hoch zwei – Haushaltsgeräte aus der ČSSR «

05.10.2021   •   19:00 Uhr    •    Kulturkulisse, Dresden

Hinweis: Alle Veranstaltungen der 23. Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2021 finden unter Vorbehalt statt. Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf der Homepage sowie die allgemeinen Regelungen bezüglich der Covid-19-Pandemie. Eine Voranmeldung ist erforderlich!

Im Rahmen der Reihe: Design und Lebensstil in der ČSSR

Jiří Hulák, Leiter der Abteilung für Industriedesign des Technischen Nationalmuseums in Prag, gestaltet einen Vortrag zum Thema »Design und Lebensstil in der Tschechoslowakei der 60er bis 80er Jahre«. Der Fokus liegt dabei auf den Ikonen der tschechoslowakischen Haushaltsgeräte-Produktion, welche man früher in fast jedem Haushalt fand und die bis heute in Erinnerung geblieben sind. Es werden die intensive technische Entwicklung der Haushaltsgeräte, in der die Anwendung moderner technischer Erfindungen eine zentrale Rolle spielte, aber auch die Tätigkeit der Industriedesigner beleuchtet. Präsentiert werden wichtige Meilensteine ​​in der Technik und im Design der Haushaltsgeräte sowie die gegenseitige Beeinflussung beider Bereiche.

Im Rahmen der Reihe finden auch der Vortrag zur Möbelproduktion, die Ausstellung der Werke von Martin Velíšek sowie die räumliche Installation eines typischen Wohnzimmers dieser Zeit statt.

Eine Kooperation der Euroregion Elbe/Labe mit der Kulturkulisse Dresden.

Tickets und Preise

Eintritt: 9 (erm. 6) Euro

Adresse

Kulturkulisse
Altplauen 19h
01187 Dresden

accessible barrierefrei

  • Kulturkulisse

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.