Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Ausstellung

Martin Velíšek: »STÜHLE«

03.09.2021   •   19:00 Uhr    •    Kulturkulisse, Dresden

Hinweis: Alle Veranstaltungen finden unter Vorbehalt statt. Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf der Homepage sowie die allgemeinen Regelungen bezüglich der Covid-19-Pandemie. Eine Voranmeldung ist erforderlich!

Im Rahmen der Reihe: Design und Lebensstil in der ČSSR

Der Stuhl spielt eine wesentliche Rolle in der Kulturgeschichte und hat viele Deutungen. Er ist oft ein wichtiger Teil der Familiengeschichte und wird weitervererbt. Zusammen mit ihm bleiben auch die gemeinsamen Erlebnisse sowie Erinnerungen an die Menschen, die darauf saßen, für immer erhalten. Möbelstücke bilden auch einen der Themenschwerpunkte unzähliger Werke des in Griechenland geborenen und in Tschechien wirkenden Malers Martin Velíšek. In seinem an der realistische Formensprache orientierten künstlerischen Schaffen bekommt der Stuhl eine neue Dimension.

Die Ausstellung wird ergänzt durch die räumliche Installation eines typischen Wohnzimmers, welches in der Tschechoslowakei der 60er bis 80er Jahre zu finden war. Zum Rahmenprogramm gehören auch zwei Vorträge zu Design und Geschichte tschechoslowakischer Haushaltsgeräte und Möbel der 60er bis 80er Jahre.

Eine Kooperation der Euroregion Elbe/Labe mit der Kulturkulisse Dresden.

*

Vernissage: Fr. 3.9., 19 Uhr

Dauer der Ausstellung: 3.9.-31.10.2021

Tickets und Preise

Eintritt: frei

Adresse

Kulturkulisse
Altplauen 19h
01187 Dresden

accessible barrierefrei

  • Kulturkulisse

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.