Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Vortrag

»Tschechoslowakische Möbelproduktion von Modernismus bis Mid-Century – ein halbes Jahrhundert an verborgener Designgeschichte«

12.10.2021   •   19:00 Uhr    •    Kulturkulisse, Dresden

Hinweis: Alle Veranstaltungen der 23. Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2021 finden unter Vorbehalt statt. Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf der Homepage sowie die allgemeinen Regelungen bezüglich der Covid-19-Pandemie. Eine Voranmeldung ist erforderlich!

Im Rahmen der Reihe: Design und Lebensstil in der ČSSR

Die Möbelproduktion in der ersten Tschechoslowakische Republik (1918-1938) orientierte sich über Ländergrenzen hinweg und machte sich einige Leitsätze des Bauhauses auf kreative Weise zu eigen. Im Vortrag werden das Erbe sowie die Bedeutung dieser Epoche aufgezeigt. Des Weiteren wird die Möbelproduktion in der ČSSR in der Nachkriegszeit beleuchtet. Wegweisende Ideen- und Formgeber sowie die Hintergründe und Besonderheiten bestimmter Entwürfe und Möbelprogramme werden dargestellt, die ihren festen Platz in der internationalen Wahrnehmung und Wertschätzung erst noch finden müssen.

Im Rahmen der Reihe finden auch ein Vortrag über Haushaltsgeräte aus der ČSSR sowie die Ausstellung der Werke von Martin Velíšek sowie die räumliche Installation eines typischen Wohnzimmers aus dieser Zeit statt. 

Eine Kooperation der Euroregion Elbe/Labe mit der Kulturkulisse Dresden.

Tickets und Preise

Eintritt: 9 (erm. 6) Euro

Adresse

Kulturkulisse
Altplauen 19h
01187 Dresden

accessible barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.