Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Theaterinszenierung mit Bus-Shuttle von Dresden

»Die Wahrheit sagen« nach dem Roman von Josef Formánek

30.09.2022   •   19:00 Uhr    •    Činoherní studio, Ústí nad Labem

Der berühmteste Roman des berühmtesten zeitgenössischen Schriftstellers aus Ústí nad Labem auf der Bühne des berühmtesten Sudetentheaters aller Zeiten.

Die Pilgerreise eines mexikanisch-tschechisch-deutschen Österreichers von Wien über Třebíč, Mauthausen, Znojmo, Valdice, Hamburg, Venezuela nach Ústí nad Labem und fast zurück. Ein Epos des 20. Jahrhunderts über den Wert des menschlichen Lebens. Ein Individuum im lebenslangen Kampf mit einer sich ständig verändernden Ideologie. Man muss es aushalten, es gibt keinen anderen Weg durchs Leben. Das allgemeine Wahlrecht hat Himmel und Hölle ruiniert und durch das Nichts ersetzt, von Angesicht zu Angesicht, in dem das Opfer seinen Sinn verliert und das oberste Gebot darin besteht, zu LEBEN. Aber wer ist dann noch Mensch? Was kann dann als Mensch bezeichnet werden? Wie viel kann der Mensch noch ertragen?

*

Nach dem Roman von Josef Formánek, Tschechisch mit deutschen Untertiteln

Tickets und Preise

Eintritt: 300 CZK

Bus-Shuttle: 30 Euro inkl. Eintritt, Abfahrt: 16:30 Uhr von der Kreuzkirche Dresden

VVK-Start: 1. August 2022

Adresse

Činoherní studio
Varšavská 767
40003 Ústí nad Labem

accessible nicht barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.