Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Vernissage der Ausstellung

Gert Müller & Tomáš Braun: Skulpturen und Musik

02.10.2021   •   16:00 Uhr    •    Schloss Struppen

Gert Müller, bekannt vor allem durch seine Mitwirkung in der Blue Wonder Jazzband Dresden, ist nicht nur Musiker. Sein Interesse an Bildender Kunst und Architektur brachte ihn in den 1990er Jahren dazu, Holzskulpturen zu schaffen. Diese beiden künstlerischen Welten treffen auch bei dem tschechischen Musiker, Komponisten und Bildhauer Tomáš Braun aufeinander. Seine Skulpturen und Objekte entstehen aus dem Holz einer im Frühjahr 2019 im Dorf Dolní Podluží nahe der tschechisch-deutschen Grenze im Schluckenauer Zipfel umgeworfenen Linde. In diesen Werken versucht der Künstler, einen Teil der Geschichte des Baumes zu bewahren, sowohl auf der persönlichen Ebene, verbunden mit seiner Familientradition, als auch im Kontext des kollektiven Gedächtnisses, wobei er bis ins 18. Jahrhundert zurückblickt.

Beide Künstler stellen sich im Rahmen der Vernissage auch musikalisch vor und schaffen so eine Verbindung zwischen ihren Arbeitsbereichen und beiden Ländern.  

Dauer: 2.10.–31.10.2021

Anreise mit Bus und Bahn: Ihre Verbindung nach Struppen

Voranmeldung ist erforderlich!

Eingelassen werden die 3G: genesen, geimpft oder getestet (kein Selbsttest!). Ohne Vorlage eines entsprechenden Nachweises können wir keinen Einlass gewähren. Wirklich nicht.

Falls beim Kartenkauf bzw. der Reservierung nicht bereits geschehen, erfassen wir die Kontaktdaten. An einigen Veranstaltungsorten machen Sie es uns allen mit Apps wie der Corona-Warn-App oder pass4all leichter. Bitte installieren Sie diese rechtzeitig.

Kommen Sie ruhig etwas eher, es kann am Einlass etwas länger dauern.

Alle Veranstaltungen finden unter Vorbehalt statt. Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf der Homepage.

Tickets und Preise

Eintritt: frei

Adresse

Schloss Struppen
Kirchberg 6
01796 Struppen

accessible nicht barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.