Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Komödie/Kriegsfilm

»Dobrý voják Švejk« & »Poslušně hlásím« (Der brave Soldat Schwejk & Melde gehorsam)

09.10.2021   •   19:00 Uhr    •    Königsteiner Lichtspiele, Königstein

Hinweis: Alle Veranstaltungen der 23. Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2021 finden unter Vorbehalt statt. Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf der Homepage sowie die allgemeinen Regelungen bezüglich der Covid-19-Pandemie. Eine Voranmeldung ist erforderlich!

Der Prager Hundefänger Josef Schwejk (Rudolf Hrušínský) schlawinert sich mit gesunder List durchs Leben, bis ihm die Bürokraten und Potentaten des Habsburger Reiches einen Strich durch seine bauernschlaue Rechnung machen. Mit dem Tod des Thronfolgers im Juni 1914 gerät ausgerechnet Schwejk in die Fänge von Polizei und Militär. Allerdings können ihn weder Gefängnis noch Irrenanstalt oder gar Kriegsdienst brechen. Denn so tölpelhaft, wie sich der attestierte Idiot in bedrohliche Lagen manövrieren kann, so gewitzt weiß er seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

Zwei Filme nach dem berühmten Roman „Die Geschicke des braven Soldaten Schwejk im Weltkrieg“ des genialen Journalisten und Schriftstellers Jaroslav Hašek, dem meistübersetzten Buch der tschechischen Literatur.

*

ČSSR 1956/1957, 105 min + 91 min, Regie: Karel Steklý, OmdtU

Darsteller: Rudolf Hrušínský, Eva Svobodová, Josef Hlinomaz, František Filipovský, Miloš Kopecký u.v.a.m.

 

Tickets und Preise

Eintritt: frei, Spende erbeten

Reservierung

09.10.2021 19:00: »Dobrý voják Švejk« & »Poslušně hlásím« (Der brave Soldat Schwejk & Melde gehorsam)

Adresse

Königsteiner Lichtspiele
Goethestraße 18
01824 Königstein

accessible nicht barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.