Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Literarisches Kabarett

Jaromir Konecny

01.11.2018   •   19:00 Uhr    •    Restaurant Hurvinek, Dresden

»Krapfen mit Kökölöres«

Der Schriftsteller, Bühnenliterat und Wissenschaftskabarettist Jaromir Konecny nimmt deutsch-tschechische sprachliche und kulturelle Missverständnisse aufs Korn. Das auch als »Lachpoetry« bezeichnete Programm basiert auf seinem Schelmenroman »Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Němec« von 2017, in dem Flucht und Migration wohl erstmals auf humorvolle Weise thematisiert werden. Konecny performt Auszüge daraus, gibt Anekdoten zum Besten, jongliert, spielt Gitarre, interagiert mit dem Publikum u.v.m.

Der 1956 in Prag geborene Pionier des deutschen Poetry Slam lebt in München, wo er u. a. gemeinsam mit Frank Klötgen die Poetry Slam- und Lesebühne »Poetry & Parade« betreibt.

Tickets und Preise

Diese Veranstaltung ist leider restlos ausverkauft. Es besteht jedoch die Möglichkeit, das gleiche Programm in Pirna zu erleben: am Samstag, den 3.11.2018 ab 20 Uhr.

Karten kann man über www.q24pirna.de erwerben.

Adresse

Restaurant Hurvinek
Winterbergstraße 68
01237 Dresden

accessible nicht barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.