Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Drama

"Banger"

12.11.2023   •   19:30 Uhr    •    Filmtheater Schauburg, Dresden

© Alex Hinojosa, Ondřej Horák, Vladimír Staněk 

CZ 2022, 105 min, Regie: Adam Sedlák, OmdtU

Drogenverkauf hat Alex reich gemacht, nun sehnt er sich nach Ruhm als Rapper. Eine letzte rastlose Nacht auf der Straße trennt ihn von seinem neuen Leben. Komplett mit dem iPhone gedreht.

Alex verkauft das beste Kokain in Prag, aber er will endgültig mit dem Dealen aufhören. Sein Traum ist es, Rapper zu werden und seinen eigenen Hit, einen „Banger“, aufzunehmen. Außerdem macht seine Freundin mit ihm Schluss und er will ihr zeigen, was er draufhat.
Und dann kommt „die“ Nacht, wie gemacht für den Cut. Kumpel Láda organisiert ein Treffen mit dem Rapper Barracuda und das bedeutet den Aufstieg in die erste Liga. Das Ganze ist natürlich nicht umsonst: Alex und Láda müssen innerhalb von wenigen Stunden sehr viel Geld besorgen. Also begeben sie sich auf eine verrückte, adrenalingeladene Fahrt durch die nächtliche Stadt, um alle Drogen zu verkaufen, die sie zu Hause noch gefunden

*

In Kooperation mit den Osteuropäischen Filmtagen Dresden.

Tickets und Preise

Eintritt: 9 (8 erm.) Euro

Tickets kaufen

Adresse

Filmtheater Schauburg
Königsbrücker Straße 55
01099 Dresden

accessible nicht barrierefrei

Weitere Veranstaltungen des Tages

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

ProCache: v401 Render date: 2024-06-19 04:45:13 Page render time: 0.6836s Total w/ProCache: 0.6857s