Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Historisches Drama

„Toman“

30.10.2019   •   20:15 Uhr    •    Programmkino Ost, Dresden

ČR 2018, 145 min., OmeU

Regie: Ondřej Trojan
Darsteller: Jiří Macháček, Kateřina Winterová, Kristýna Boková, Stanislav Majer, Marek Taclík

Das auf Archiv- und Augenzeugenberichten basierende Filmdrama über Aufstieg und Fall einer Zeitepoche, die unser Leben bis heute prägt, spielt in der Periode der sogenannten Dritten Republik (1945 – 1948) und handelt von Zdeněk Toman. Der skrupellose Chef des Tschechoslowakischen Auslandsgeheimdienstes hat die Entwicklung des Staates in der Nachkriegszeit maßgeblich beeinflusst. Ausgestattet mit enormer Macht, gelang es ihm, Geld aufzutreiben, damit die Kommunisten die Wahlen gewinnen. Dabei standen Schiebung, Erpressung, das Abkassieren von Kriegsverbrechern und von ihren Opfern auf der Tagesordnung ...

Film-Teaser bei YouTube

Tickets und Preise

Eintritt: 7 (erm. 6) Euro

Adresse

Programmkino Ost
Schandauer Str. 73
01277 Dresden

accessible barrierefrei

  • Programmkino Ost

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.