Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Projektpräsentation und Buchvorstellung

„Přísečnice žije – Preßnitz lebt!“

08.11.2019   •   19:00 Uhr    •    riesa efau. Kultur Forum Dresden (Dachsaal), Dresden

Von den Schätzen unter Wasser

Ein deutsch-tschechisches Schülerteam folgt den Spuren einer verschwundenen Stadt! Welche Rolle spielen dabei der Suezkanal, Karl May, Anton Günther, die weiße Massai oder das Jahr 1945? Und welche Dimension bekommen die Nachforschungen durch die Begegnung mit Zeitzeugen? Die uralte und einzigartige Geschichte jener Stadt, die einst das Zentrum des Erzgebirges war, wird zu neuem Leben erweckt. Obwohl sich an dieser Stelle seit beinahe 50 Jahren ein Stausee befindet, gibt es Menschen, die sich an das Leben in Preßnitz/Přísečnice noch erinnern. Ihre Erzählungen sind in einem Buch vereint, das die gleichnamige Wanderausstellung begleitet.

Tickets und Preise

Eintritt: 3 Euro Kulturbeitrag

Adresse

riesa efau. Kultur Forum Dresden (Dachsaal)
Adlergasse 14a
01067 Dresden

accessible nicht barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.