Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

VDA-Forum 2018

"Mehr als nur Nachbarn"

03.11.2018   •   14:00 Uhr    •    Goethe-Institut, Dresden

VDA-Forum 2018 zur Geschichte der Deutschen in den böhmischen Ländern

Das Forum widmet sich der wechselvollen Geschichte des Zusammenlebens von Deutschen und Tschechen in den böhmischen Ländern. Seit dem Mittelalter ist sie durch enge politische, wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen geprägt worden, im 20. Jahrhundert aber auch durch Krieg und Vertreibung. Heute gibt es in der Tschechischen Republik eine sehr aktive deutsche Minderheit, die mit vielen zivilgesellschaftlichen Akteuren der tschechischen Mehrheitsgesellschaft zusammenarbeitet. Ihr oberster Repräsentant, Martin Dzingel, ist Gast des Forums.

 

Eine Veranstaltung des Vereins für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e. V. (VDA) mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern.

Tickets und Preise

Eintritt frei

Adresse

Goethe-Institut
Königsbrücker Str. 84
01099 Dresden

accessible nicht barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.