Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Eröffnungskonzert

Ondřej Havelka & Melody Makers

29.09.2022   •   19:00 Uhr    •    Albertinum, Dresden

Feierliche Eröffnung der 24. Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2022

In der tschechischen Big-Band-Szene sind sie eine feste Größe: ONDŘEJ HAVELKA & HIS MELODY MAKERS. Sie interpretieren den Jazz, Swing und die Tanzmusik der 1920er bis frühen 1940er Jahre in ganz unnachahmlicher Weise. Der künstlerische Leiter und geistige Kopf der Bigband, Ondřej Havelka, ist der wohl begnadetste Entertainer der tschechischen Jazzszene. Er und seine in den 1990er Jahren gegründeten Melody Makers erwecken den damaligen Musizierstil perfekt zum Leben – mit viel Charme und kiloweise Brillantine im Haar. Während ihrer Auftritte spielt die Big Band auf authentischen Musikinstrumenten der Zwischenkriegszeit, und auch die Mikrofone stammen aus dieser Epoche. Deshalb haben die Konzerte von Ondřej Havelka & His Melody Makers ein ganz besonderes Flair – sie verzücken die Zuschauer mit ihrer Originalität und lassen sie musikalisch wie optisch tief in diese längst vergangene Zeit eintauchen, die gerade heute wieder eine stetig wachsende Fangemeinde hat.

In Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Tickets und Preise

Eintritt: 20 (erm. 15) Euro

VVK-Start: 1. August 2022

Adresse

Albertinum
Tzschirnerpl. 2
01067 Dresden

accessible barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.