Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Theatervorstellung und Gespräch

Václav Havel: „Audienz“

01.11.2019   •   18:00 Uhr    •    Labortheater der HfBK Dresden, Dresden

Mit Jan Potměšil und Jakub Špalek

Jan Potměšil und Jakub Špalek (Regie) führen Václav Havels berühmten Einakter „Audienz“ auf Tschechisch (mit deutschen Übertiteln) auf. Das Stück gehört zur Vaněk-Trilogie, die in der Zeit nach der Niederwerfung des Prager Frühlings entstand. Die Hauptfigur Ferdinand Vaněk ist wie Havel ein geschmähter Bühnenautor, der sich als Dissident engagiert, vom System verfolgt und schließlich verhaftet wird. Vaněk arbeitet als Hilfsarbeiter in einer Brauerei. Sein Vorgesetzter bittet ihn zur ‚Audienz‘ und verrät ihm, dass er über ihn Berichte abliefern muss ... Nach der Vorstellung berichten die Schauspieler in einem von Steffen Neumann moderierten Gespräch über ihre Erinnerungen an die Zeit vor und um 1989.

Mit freundlicher Unterstützung des Rowohlt Theater Verlages.

Tickets und Preise

Eintritt: 10 (erm. 6) Euro, Studierende der HfBK 3 Euro

Ermäßigungen gelten für SchülerInnen, Azubis, Studierende, InhaberInnen des Dresden-Passes oder des Ehrenamtspasses sowie für Personen im Bundesfreiwilligendienst bzw. FSJ.

Adresse

Labortheater der HfBK Dresden
Güntzstr. 34
01037 Dresden

accessible nicht barrierefrei

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.