Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Vortrag

Die Tschechische Republik in der Europäischen Union

06.11.2019   •   19:00 Uhr    •    Villa Lingner, Dresden

Mit Stefanie Troppmann

Am 1. Mai 2004 wurde die Tschechische Republik Mitglied der Europäischen Union. Dr. Stefanie Troppmann von der Technischen Universität Chemnitz beleuchtet in ihrem Vortrag die vergangenen 15 Jahre näher und versucht, Leitlinien, Erfolge und Probleme der tschechischen Europapolitik aufzuzeigen, insbesondere die Kontinuität und Diskontinuität dieser Politik und wie die Regierung damit umgeht. Auch die Einstellung der tschechischen Bevölkerung gegenüber der Europäischen Union, strukturelle Veränderungen sowie aktuelle Entwicklungen werde zur Diskussion gestellt.

Tickets und Preise

Spendeneintritt: 4 (Studierende 2) Euro

Eintritt frei für Mitglieder des DOI und des DISUD

Adresse

Villa Lingner
Leubnitzer Str. 30
01069 Dresden

accessible nicht barrierefrei

  • Dresdner Osteuropa Institut

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.