Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Autorenlesung

Jaroslav Rudiš: "Grand Hotel"

08.11.2018   •   18:30 Uhr    •    Kulturrathaus, Dresden

Der Kulturbotschafter der Partnerregion Liberec liest aus seinem Roman
(Moderation: Katrin Schmitz)

Fleischman arbeitet als Mädchen für alles im futuristischen Grand Hotel in der tschechischen Provinz. Wenn ihm sein Chef und Cousin zu sehr auf die Nerven geht, träumt er sich in seine Lieblingswelt hinein: die Vielgestaltigkeit der Wolkenformationen. Wird es der Serviererin Ilja gelingen, ihm die echte Liebe beizubringen?

Der preisgekrönte Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramatiker Jaroslav Rudiš ist Kulturbotschafter der diesjährigen Partnerregion Liberec, wo er 1972 in Turnov geboren wurde. In seinem zweiten auf Deutsch erschienenen Roman »Grand Hotel« spielen Liberec und die deutsch-tschechische Vergangenheit eine wichtige Rolle. Das Buch wurde 2006 verfilmt und erscheint nun in Neuauflage.

 

~~~ Bitte beachten Sie: Aufgrund des zu niedrigen Elbe-Pegels musste das Projektes Cargo Gallery@TDKT18 vom Bord des Schiffs verlegt sein! ~~~

Das Projekt "Cargo Gallery@TDKT18" wurde aus Mitteln der Europäischen Union gefördert.

Tickets und Preise

Eintritt: 8 (erm. 6) Euro VVK
10 (erm. 8) Euro AK

Reservierung

08.11.2018 18:30: Jaroslav Rudiš: "Grand Hotel"

Adresse

Kulturrathaus
Königstraße 15
01097 Dresden

accessible barrierefrei

  • Europäische Union
  • SN-CZ

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.