Tschechisch-Deutsche KulturtageLogo der Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Filmsatire

"Der Leichenverbrenner" / "Spalovač mrtvol"

29.10.2018   •   20:15 Uhr    •    Programmkino Ost, Dresden

ČSSR 1968, 96 min., Regie: Juraj Herz, OmdU

Prag, Ende der 1930er Jahre: Karl Kopferkingl kümmert sich um seine Familie genauso rührend wie um die Toten, die er täglich einäschert. Aufgrund seiner buddhistischen Überzeugung, dass die Verbrennung das irdische Leid verkürzt, geht er seiner Arbeit mit Begeisterung nach – sieht er doch die Einäscherung als »Expressticket ins Himmelreich«. Doch als er von einer Partei erfährt, die in Deutschland gerade große Erfolge feiert, stellt sich für ihn die Frage, ob er wirklich schon genügend »Erlösungsarbeit« leistet ...

Die düster-sarkastische Satire des tschechoslowakischen Filmregisseurs Juraj Herz wird anlässlich »100 Jahre Tschechoslowakei« und »120 Jahre tschechoslowakische Kinematographie« gezeigt.

Tickets und Preise

Eintritt: 7 (erm. 6*) Euro, Studenten 5 Euro

*Ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Dresden-Pass-Inhaber.
Ermäßigungsberechtigung ist am Einlass nachzuweisen.

Adresse

Programmkino Ost
Schandauer Str. 73
01277 Dresden

accessible barrierefrei

  • Programmkino Ost

Organisatorischer Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien (Print, Online, Social Media) veröffentlicht werden. Die Personenauswahl erfolgt zufällig. Mit dem Betreten des Gebäudes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

 

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.